Kirsch:
360° BilR eKommentar
Stand: Januar 2015

Inhaltsverzeichnis

Inhalt erweitern

In 'Meine Akten' einfügen

Stand: 04.06.2018
Kommentar > Kirsch, 360° BilR eKommentar

§ 324a HGB

Artikel-Inhalt

  • § 324a Anwendung auf den Einzelabschluss nach § 325 Abs. 2a
  • Rechtsprechung
  • Schrifttum
  • Kommentierung

Ab 1.1.2015

§ 324a Anwendung auf den Einzelabschluss nach § 325 Abs. 2a

(1) 1Die Bestimmungen dieses Unterabschnitts, die sich auf den Jahresabschluss beziehen, sind auf einen Einzelabschluss nach § 325 Abs. 2a entsprechend anzuwenden. 2An Stelle des § 316 Abs. 1 Satz 2 gilt § 316 Abs. 2 Satz 2 entsprechend.

(2) 1Als Abschlussprüfer des Einzelabschlusses nach § 325 Abs. 2a gilt der für die Prüfung des Jahresabschlusses bestellte Prüfer als bestellt. 2Der Prüfungsbericht zum Einzelabschluss nach § 325 Abs. 2a kann mit dem Prüfungsbericht zum Jahresabschluss zusammengefasst werden.

Rechtsprechung

  1. LG Berlin v. 1.12.2006, 102 T 133/06, GmbHR 2007, 92, Recht der Kapitalgesellschaften: Rückwirkung der Schwellenwerte für die Gewährung größenabhängiger Erleichterungen für die Aufstellung, Prüfung und Offenlegung von Jahresabschlüssen

Schrifttum

Pfitzer/Oser/Orth,: Offene Fragen und Systemwidrigkeiten des Bilanzrechtsreformgesetzes (BilReG), DB 2004, 2593;

Fey/Deubert,: Befreiender IFRS-Einzelabschluss

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top